Besichtigung der Pilsener historischen Keller

Dauer des Programms 50 Minuten
Eintrittspreis 120 CZK
Verfügbare Sprachen CZ, DE, EN, RU, FR
Öffnungszeiten
Pilsener historische Keller
BESICHTIGUNG BUCHEN   Gruppenbuchnung 15+

Besuchen Sie die Pilsener historischen Keller, die untrennbar zu Geschichte und Gegenwart der Stadt Pilsen gehören

Wir führen Sie durch ein Labyrinth von Gängen, Kellern und Brunnen, das vom 14. Jahrhundert an unter dem heutigen Stadtkern angelegt wurde

Bei der Besichtigung lernen Sie das Leben unter der Stadt kennen und entdecken authentische Fundstücke und geheimnisvolle Winkel

Sie erfahren, wie die Kelleranlage entstanden ist und welchen Zwecken sie gedient hat

Anhand der Exponate und ausgestellten Fundstücken folgen Sie den Spuren der Geschichte der Stadt Pilsen und des Alltags ihrer Bewohner im Mittelalter

Bei der Besichtigung erhalten Sie einen „Bierkupon“, den Sie in ausgewählten Pilsner Gaststätten gegen eine Kostprobe des Pilsner Urquell Bier einlösen können (nur für Personen ab 18 Jahren) Bereiten Sie Freude mit einem Geschenk aus einem unserer Geschenk-Shops.

Tourzeiten

 Juni 2019
in Tschechisch Montag - Freitag
Samstag – Sonntag
10:20, 11:00, 13:00, 15:00, 16:00, 17:00
10:20, 11:00, 12:00, 13:00, 15:00, 16:00, 17:00
in Englisch    Montag - Freitag
Samstag – Sonntag
14:20
11:20, 14:20, 15:20
in Deutsch Montag - Freitag
Samstag – Sonntag
10:40, 14:40
10:40, 11:40, 14:40

 Juli und August 2019
in Tschechisch Montag – Sonntag 10:20, 11:00, 12:00, 13:00, 15:00, 16:00, 17:00
in Englisch    Montag - Freitag
Samstag – Sonntag
11:20, 14:20
11:20, 14:20, 15:20
in Deutsch Montag – Sonntag
10:40, 11:40, 14:40

Zusätzliche Tourinformationen

Die Besichtigung ist nur mit Führer möglich, eine Gruppe kann aus max. 20 Personen bestehen
50 Minuten
Ist es notwendig, während für die Dauer der Führung einen Schutzhelm zu tragen, Schutzhelme inkl. hygienischer Vlieshaube werden von uns zur Verfügung gestellt
Wir empfehlen für einen Besuch der Keller wärmere Bekleidung, die Temperaturen liegen ganzjährig bei +6 °C
Na prohlídku Plzeňského historického podzemí je zakázán vstup dětem do 3 let.

Was Sie während der Besichtigung erwartet

 
1 Eiskeller

Die Besichtigung beginnt im sog. Eiskeller, wo Natureis für die Kühlung gelagert wurde. Der Eiskeller gehörte zu den gut durchdacht angelegten Kellerkomplexen der brauberechtigten Stadthäuser – er lag im oberen Kellergeschoss, wenn das Eis langsam taute, lief das Eiswasser in die darunter gelegenen Gär- und Lagerkeller und kühlte sie.

 
2 Kellergänge

Die unterirdischen Räume sind ab dem Ende des 13. Jh. entstanden, also zeitgleich mit dem Bau der ersten Bürgerhäuser, bald nach der Stadtgründung. Der jüngste Teil der Keller stammt aus dem 18. Jh. Ursprünglich dienten sie der Aufbewahrung von Lebensmitteln, aber sie wurden im großen Umfang auch zur Bierherstellung genutzt. In den Kellern unter den sog. brauberechtigten Häusern gärte, reifte und lagerte das Bier.

 
3 Brunnen und Wasserbehälter

Eine weitere wichtige Funktion der Keller war der Zugang zum Wasser bzw. zu Brunnen und Wasserreservoirs, von denen es ursprünglich 360 gegeben hatte. Auf dem Rundgang sehen Sie 20 ehemalige Brunnen bzw. Gruben.

 
4 Die Keller als Teil der Stadtbefestigungsanlage

Im Lauf der Jahrhunderte wurden die Kellerräume immer weiter und tiefer ausgebaut, stellenweise entstanden bis zu drei Stockwerke untereinander verbundener Keller. In Kriegszeiten, bei Kämpfen und Unruhen war die gesamte Anlage als Teil des Verteidigungssystems der Stadt. Die Gänge und Stollen waren nicht nur ein sicherer Aufbewahrungsort für Lebensmittel und ein Zufluchtsort für die Einwohner, sie wurden auch als unterirdische Verbindungswege genutzt.

 
5 Wasserturm

Das historische Wasserwerk der Stadt Pilsen aus der ersten Hälfte des 16. Jh. ist ein bedeutendes technisches Denkmal und das am besten erhaltene Objekt seiner Art in Böhmen. Zu besichtigen sind Teile der Pumpenanlage aus dem Jahr 1847, die Kammern für die Wassersäulen, die Stollen für die Wasserzufuhr und eine Nachbildung des Wasserrades, das die Pumpe antrieb. Der Wasserturm war als Teil der Stadtbefestigungsanlage in die die Stadt umgebende Zwingermauer integriert.

 
6 Besichtigungsschluss und Bierkostprobe

Die Besichtigung endet, wo sie begonnen hat – im Gebäude des Brauereimuseums. Wenn Sie älter als 18 Jahre sind, erhalten Sie am Schluss der Besichtigung eine Biermarke,die Sie in den Restaurants  Na SpilceU Salzmannů oder  Na Parkánu einlösen können, Sie erhalten dafür 0,3 l Pilsner Urquell Bier.

Hinweis: Anspruch auf eine Biermarke haben ausschließlich Besucher, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, da wir gemäß Gesetz Nr. 37/1989 der Gesetzessammlung, über den Schutz vor Alkohol- und Rauschmittelmissbrauch, keinen Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahren ausschenken.

Karte des Areals

 
 
 
 
 

Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen

 

Besichtigung der Pilsner Urquell Brauerei

250 CZK 100 min

Wussten Sie, dass die Besichtigungsroute Pilsner Urquell zu den weltweit bestbewerteten touristischen Zielen gehört? Kein...

BESICHTIGUNG BUCHEN
 

Besichtigung des brauereimuseums

90 CZK 100 min

Lassen Sie sich von der mittelalterlichen Atmosphäre des einzigartigen, in einem ursprünglichen brauberechtigten Haus aus dem 15...

BESICHTIGUNG BUCHEN
 

Besichtigungen und Unterrichtsprogramme für Schulen

50 CZK 90 min

Als Alternativprogramm für minderjährige Besucher bieten wir die Führung Das Bierbrauen – ein erfolgreicher Zweig der tschechischen Industrie an...

BESICHTIGUNG BUCHEN

BESICHTIGUNGSZEITEN

April-September 10:00 -18:00
Oktober-März  10:00 -17:00

Die genauen Besichtigungszeiten erfahren Sie unten.

 

Eintrittspreis

 

Erwachsene Ermäßigte Eintrittspreise
Pilsener historische Kelleranlage 120 CZK 80 CZK
Familienticket (2 Erwachsene + max. 3 Kinder) 280 CZK
Schülergruppen 50 CZK 50 CZK
Audioguide (Tschechisch, Englisch, Deutsch, Russisch, Französisch und Niederländisch) 30 CZK 30 CZK
Preisaufschlag für Führungen außerhalb der Öffnungszeiten 50 CZK 50 CZK

 

Ermäßigte Eintrittspreise: Kinder ab 6  bis 15Jahre, Schüler, Studenten bis 26 Jahre, Senioren ab 70 Jahre, Inhaber der Behindertenausweise TP, ZTP, HI YHA Karten.

Freier Eintritt für: Kinder von 3 bis 6 Jahren, Inhaber des Behindertenausweises  ZTP/P und deren Begleitperson (1 Person)

25% Ermäßigung  beim Erwerb von Eintrittskarten für zwei und mehr unserer Besuchertrassen  (Brauerei, Brauereimuseum, Pilsener historische Keller) für einen Kalendertag. Gilt nicht für Schülergruppen.

Die Führung in einer Fremdsprache umfasst die Dienstleistungen des Gästeführers in der vereinbarten Fremdsprache.

Aus Sicherheitsgründen ist Kindern unter 3 Jahren der Zugang zur Besuchertrasse der Pilsener historischen Keller nicht erlaubt. Wir bitten um Verständnis.

 

Die Bierkupon für eine Kostprobe des Biers Pilsner Urquell erhalten ausschließlich Besucher ab vollendetem 18. Lebensjahr.  Gemäß Gesetz Nr. 37/1989 Slg. über die Verhütung von Alkohol- und Drogenmissbrauch werden an Jugendliche unter 18 Jahren keine alkoholischen Getränke ausgeschenkt.

 

 

GRUPPENBUCHNUNG