Besichtigungen der Pilsner Urquell Brauerei für die Öffentlichkeit

Ležácké sklepy

Begegnen Sie der Bierlegende Pilsner Urquell

Die Geschichte des legendären Lagerbiers Pilsner Urquell begann man im Jahr 1842 in der Pilsener Brauerei zu schreiben. Seit jener Zeit hat sich sein Ruf über die ganze Welt verbreitet, es wurde Inspiration für mehr als zwei Drittel aller Biere weltweit, die bis heute die Bezeichnungen Pils, Pilsner oder auch Pilsener tragen.

NEU

1. June 2014 – Begehrte Auszeichnung von TripAdvisor für den Besucherweg der Pilsner Urquell Brauerei

Der Pilsner-Urquell-Besucherweg ist ein Highlight auf den Webseiten des unabhängigen Touristikportals TripAdvisor.com – er erhielt die begehrte Auszeichnung Certificate of Excellence für das Jahr 2014 und gehört damit zu den zehn Prozent der Touristenziele mit den weltweit besten Bewertungen. 

Weiterlesen ...

Was erwartet Sie bei der Besichtigung der Pilsner Urquell Brauerei:

  • Sie lernen die Geschichte des legendären Pilsner Urquell Lagerbiers kennen, wir lüften das Geheimnis seiner Herstellung
  • Sie besichtigen authentische Plätze in der Brauerei, wo das Pilsner Urquell Bier seit 1842 gebraut wird.
  • Wir führen Sie z. B. durch den modernen Abfüllbetrieb mit einer Kapazität von 120 000 Flaschen in der Stunde, die einzigartigeRohstoff-Ausstellung und das historische unddas moderne Pilsner Urquell Sudhaus
  • Krönender Höhepunkt jeder Besichtigung ist der Besuch der historischen Brauereikeller, wo Sie das unfiltrierte und nicht pasteurisiertePilsner Urquell direkt vom Eichenholz-Lagerfass probieren werden (nur für Personen ab vollendetem 18. Lebensjahr)

Wir stellen vor: die Besichtigungstrasse der Pilsner Urquell Brauerei >>

Hinweis für Besucher unter 18 Jahren !!!

Seit 1.9.2009 ist die Teilnahme an der klassischen Besichtigung der Pilsner Urquell Brauerei Personen unter 18 Jahren ausschließlich in Begleitung und unter ständiger Aufsicht eines Erziehungsberechtigten bzw. einer anderen Person, die älter als 18 Jahre und voll rechtsfähig ist, gestattet. Diese verantwortliche Person bzw. der Elternteil kann bei einer klassischen Brauereibesichtigung maximal 5 Personen unter 18 Jahren begleiten.

Gruppen mit minderjährigen Besuchern (z. B. Schulgruppen, in denen sich Schüler unter 18 Jahren befinden), ist es nicht gestattet,eine klassische Besichtigung der Pilsner UrquellBrauerei (d. h. inkl. Produktionsräumen) zu absolvieren. Diesen Gruppen empfehlen wir die alternative Variante Bierbrauerei - ein erfolgreicher Wirtschaftszweig in Tschechien oder einen Besuch im Brauereimuseum oder in den Pilsener historischen Kellern.

Praktische Informationen:

  • In der Pilsner Urquell Brauerei sind nur geführte Besichtigungen möglich
  • Eine Gruppe kann aus max. 50 Personen bestehen
  • Für eine Gruppenreservierung muss die Gruppe aus mindestens 10 Personen bestehen
  • Die Besichtigungstrasse durch die Pilsner Urquell Brauerei ist barrierefrei
  • Für die Besichtigung der Keller empfehlen wir wärmere Bekleidung – die Temperatur beträgt hier ganzjährig annähernd +8°C.

Besichtigungen in Tschechisch bzw. in einer Fremdsprache –  Pilsner Urquell Brauerei:

·         Einzelbesuchern ohne vorherige Terminreservierung bieten wir:
·         Für Gruppen ab 10 Personen bei Reservierung eines Besichtigungstermins  
    • Führungen in Tschechisch, Englisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Italienisch 

o    Die Erläuterungen zum Film und zur Ausstellung sind in Tschechisch, Englisch, Deutsch, Russisch, Französisch und Chinesisch

o  Mehr zur Reservierung von Besichtigungsterminen für Gruppen

Top
| | |

Nicht entgehen lassen ...

19.07.2013

Begehrte Auszeichnung für den Pilsner-Urquell-Besucherweg

mehr »

Veranstaltungsplan

03.10.2014 - 11.01.2015

Teodor Buzu im Brauereimuseum – Ausstellung

Die Ausstellung zum Thema NĚCO NAVÍC stellt das Schaffen des moldauischen bildenden Künstlers Teodor Buzu vor. 

mehr »